Überspringen zu Hauptinhalt
Info: +49 (0)171 3814347 volkmar.koester(at)gmx.de

VIELEN DANK!!

Rechtzeitig zum Pfingstfest 2020 kann die Seesporthalle Großkoschen Positives vermelden.

Ab Dienstag, den 02.06.2020 öffnet die Halle wieder für einen Großteil seiner Nutzer. So werden die Gymnastik- und ZUMBA-Frauen, die Kunstradfahrer aus Wiednitz, die TT-Spieler, die Bogenschützen sowie die Radballer des RSV Großkoschen ihr Trainingsdomizil wieder in Beschlag nehmen.

Alles natürlich unter Beachtung und Erfüllung strengster hygienischer Vorgaben. So ist durch alle Nutzer das kontaktlose Training, unter Wahrung des Abstandsgebots zu garantieren.

Umkleide- und Duschräume bleiben zunächst noch geschlossen, vor dem Betreten und nach dem Verlassen der Halle sind die Hände zu desinfizieren.

Durch Öffnung der Oberlichter / Lüftungsfenster sowie Öffnung der Hallenseitentüren ist ein ständiger Austausch der Hallen- mit Frischluft garantiert.

Auch für die Durchführung der Trainingslager in den Sommerferien gibt es positive Signale, Informationen dazu erfolgen nach dem 15.06.2020.

Zunächst jedoch wünsche ein schönes Pfingstfest und verbleibe bis zur nächsten Woche mit Sport frei

Ihr Volkmar Köster
Geschäftsführer
SMVK Seesporthalle

An den Anfang scrollen